no future forever

preiskategorie II

das sind nur ein paar gedanken, nichts weiter

wissen wir nicht bereits heute, wie unser leben wird? was die kommenden jahre bringen werden? und trotzdem erfasst mich immer wieder die ohnmacht der vielen möglichkeiten, die aber doch alle auf das gleiche hinauslaufen oder nur zufälle neu anordnen.

ich bin ein ganz normaler mensch, nicht anders als andere menschen auch. ich könnte du sein.

ich erzähle meine geschichten, indem ich beobachtungen und wahrnehmungen teile, die wir alle schon mal so erlebt haben könnten. die welt hat mich verwirrt, die einflüsse überfordern mich.

ich suche einfach nach etwas echtem und lehne alles andere ab. auch die zukunft.

no future forever ist eine szenencollage. sie erzählt von einem jungen menschen, der – wie wir alle – zuflucht sucht, in einer utopie, die andauert.

es spielt: marie czerwinka
Regie: christian mark
Regiassitenz: pauline müller
bilder und video: pauline müller
videobearbeitung & technik: martin werner
musik: michael weißhaupt

22. Juni 2019 | 20:00
„fundament“
ekhofplatz 3 gotha
social
trenner1

newsletter
trenner2

kulturwerkstätten 19/20
trenner3

unterstützt uns
trenner4

initiative kino
trenner 6

mitgliedschaftsantrag
trenner5

nächste veranstaltung
nächste veranstaltung: