die insel des doktor moreau

gastspiel

fotos: dana ersing

eine allegorie auf das gewaltpotential des zivilisierten menschen in zeiten des zerfalls alter ordnungen.
wie lange hält unser gesellschaftsgefüge, wann geht es kaputt? und wann wird aus der angst gewalt und aus der gewalt die neue normalität? können wir menschlich bleiben in zeiten allgemeiner unsicherheit, in zeiten von konflikten, die sich der kategorisierung in gut und böse entziehen und nur noch wirr und unlösbar erscheinen? sind oder waren wir überhaupt jemals menschen?

edward prendrick erzählt uns von seiner unfreiwilligen reise zu einer abgelegenen insel. hier geht der wissenschaftler dr. moreau seinen forschungen nach. ausgeliefert und ohnmächtig sieht sich edward prendrick einem mikrokosmos aus macht, gewalt und unterdrückter triebe gegenüber.

normal mitglied normal ermäßigt* mitglied ermäßigt*
karte 12,50€ 11,00€ 9,50€ 8,00€
tageskarte 18,50€ 17,00€ 15,50€ 14,00€
festivalkarte 35,00€ 32,00€ 29,00€ 26,00€

*als ermäßigt gelten: kinder, schüler, studenten, schwerbeschädigte, staatl. anerkannte freiwilligendienstler, arbeitslose, rentner
(bitte entsprechenden nachweis mitführen)

– an der abendkasse erhöht sich der preis je karte um 1,-€. –
18. Mai 2019 | 20:00
„fundament“
ekhofplatz 3 gotha
social
trenner1

newsletter
trenner2

kulturwerkstätten 19/20
trenner3

unterstützt uns
trenner4

initiative kino
trenner 6

mitgliedschaftsantrag
trenner5

nächste veranstaltung
nächste veranstaltung: