fragen & antworten

unsere preisvorstellung

der art der stadt e.v. möchte jeder und jedem einen zugang zu seinen kulturwerkstätten bieten, egal wieviel sie oder er verdient. wir finden, dass kunst und das gemeinsame schaffen essentiell wichtig und nicht durch geld zu beschreiben ist.

dennoch bildet sich in dieser welt so vieles über geld ab: ohne geld lassen sich einige vorhaben nur unter extrem großen anstrengungen realisieren und mit mehr geld können wir auch mehr ermöglichen. wir sind gemeinnützig und streben nicht nach profit – aber wir wollen unser angebot erhalten, auch über die unterstützung der drosos stiftung hinaus, die voraussichtlich im jahr 2021 enden wird. außerdem wollen wir unsere professionellen werkstattleiterinnen und -leiter, die freischaffend als künstlerinnen und künstler arbeiten, für ihre arbeit fair und angemessen bezahlen.

um die gothaer kulturwerkstätten zu erhalten, werden wir ab januar 2021 unser bestehendes bezahlmodell verändern müssen. schrittweise, vertretbar und in kommunikation mit euch.

je mehr teilnehmende eine werkstatt hat, desto günstiger wird sie für die oder den einzelne*n.

je mehr teilnehmende,
desto günstiger die werkstatt!

bis zum jahresende 2020 gilt weiterhin – versucht einen betrag an uns zu zahlen, den ihr euch leisten könnt und der in relation zu dem steht, was ihr von uns bekommt.

wer mehr hat, finanziert diejenige und denjenigen mit, die oder der weniger hat.

wir bieten

  • regelmäßig stattfindende werkstätten, die professionell begleitet sind
  • die verwendung aller bereitgestellter materialien in den arbeitsräumen des art der stadt e.v.
  • die öffentliche präsentation deiner werkstattergebnisse
  • austausch von projektideen im netzwerk
  • einen freiraum mit professioneller infrastruktur
  • teilnahme an produktionen & größeren projekten des art der stadt e.v.
  • den besuch & die reflektion von künstlerischen veranstaltungen
    in ganz deutschland
social

trenner1

newsletter
trenner2

kulturwerkstätten 20/21
trenner3

unterstützt uns
trenner4

initiative kino
trenner 6

mitgliedschaftsantrag
trenner5

nächste veranstaltung
nächste veranstaltung: