mutsel das sockenmonster

mutsel das sockenmonster hat socken zum fressen gern. es lebt in einer waschküche, einem paradies für sockenmonster. hier gibt es alle möglichen varianten von socken. der vorrat scheint unerschöpflich.
rumpel – die waschmaschine – nimmt geduldig die schuld für jede fehlende socke auf sich. eigentlich wäre alles wunderbar, würde nicht emma – ein junges mädchen – eines tages seine fußballsocke vermissen und mutsel beinahe auf frischer tat ertappen.
ab diesem moment ändern sich die dinge für mutsel grundlegend …
ein witziges kindertheaterstück über freundschaft und gemeinsamkeit und die dafür notwendige kompromissbereitschaft.