stellenausschreibung

wir suchen

eine(n) sozialpädagoge(in) / fachkraft im bereich kinder- und jugendarbeit

aufgabenschwerpunkte

– sozialpädagogische begleitung und schaffung von zugänge zu künstlerischen themenfeldern wie theater, film, musik, tanz, bildende kunst und/oder literatur
– schaffung von offenen und niedrigschwelligen beschäftigungsmöglichkeiten in den räumen des art der stadt e.v.
– angebot und unterstützung von freien und themenbezogenen kinder- und jugendkulturellen bildungs- und freizeitangeboten wie z.b. die alljährliche sommer- und familienwerkstatt
– mitorganisation und begleitung der regelmäßig stattfindenden kunst- und kultur-werkstätten und theaterproduktionen sowie die evaluation der entwicklung der kinder und jugendlichen, gern auch die durchführung eigener werkstätten
– projektmanagement, strategische strukturelle und konzeptionelle aufgaben im sozialpädagogisch-künstlerischen bereich
– förderung der individuellen und sozialen entwicklung der kinder und jugendlichen; der partizipation und selbstverwirklichung junger menschen mittels kultur-und sozialpädagogischer methoden und arbeitsmittel
– unterstützung des jugendlichen ehrenamtes und engagements
– beratung und individuelle begleitung von kindern und jugendlichen bei sozialen, familiären und bedarfsweise schulischen belangen; ggf. vermittlung an spezialdienste, weitere beratungsstellen und institutionen
– ressourcenorientierte netzwerkarbeit und kooperation mit den kollegen der offenen kinder- und jugendarbeit und schulsozialarbeit
– kontaktaufbau- und pflege mit schulen, kitas und außerschulischen partnern und initiierung von angeboten der schuljugendarbeit
– zusammenarbeit und vernetzung mit ämtern, sozialpartnern und fachdiensten
– teilnahme an veranstaltungen und dienstberatungen des jugendamtes gotha

voraussetzungen

abgeschlossenes staatlich anerkanntes sozialwissenschaftliches hochschulstudium (diplom-, bachelor- oder masterabschluss)

– in einem studiengang der sozialen arbeit mit staatlicher anerkennung oder
– in einem studiengang der erziehungswissenschaften oder
– in einem studiengang der psychologie

sowie berufserfahrung oder persönliche erfahrungen in der kinder- und jugendarbeit oder jugendverbandsarbeit; theater-, kultur- und/oder kunstpädagogische kenntnisse, vorerfahrungen oder zusatzqualifikationen sind wünschenswert

kompetenzen

– sozialpädagogische fachkompetenzen z.b. methoden der gruppenarbeit
– methodisches fachwissen wie konzeptentwicklung, gestaltung von bildungsprozessen, qualitätsentwicklung, sozial- und projektmanagement sowie fachspezifisches verwaltungs- und rechtswissen
– kenntnisse bzw. offenheit gegenüber maßnahmen, programme und angebote regionaler und überregionaler anbieter im bereich der bildungs- und kulturarbeit, der jugendhilfe und der jugendverbandsarbeit
– entsprechendes wissen über die gesetzlichen regelungen des sgb viii sowie über die gesetzlichen regelungen angrenzender fachgebiete und rechtsverordnungen
– gute kenntnisse der gängigen office-programme
– teamfähigkeit, selbständigkeit, organisationsvermögen, kontaktfreudigkeit, empathie und eine offene kommunikation, sowie sicheres auftreten, konfliktbereitschaft, psychische und physische belastbarkeit und überdurchschnittliches engagement
– bereitschaft zu flexiblen arbeitszeiten, bei erforderlichkeit auch abends und an den wochenenden

vergütung

in anlehnung an die entgeltgruppe s 11 b tvöd

arbeitszeit

40 wochenstunden den aufgabenschwerpunkten angepasst

bewerbung

ausführliche bewerbung mit tabellarischem lebenslauf und entsprechenden zeugnissen bitte per e-mail bis zum 15. oktober 2017 (bewerbungsschluss) an info@artderstadt.de oder schriftlich an art der stadt e.v., ekhofplatz 3, 99867 gotha

rückfragen

unter 03621/402990 oder per e-mail: info@artderstadt.de

einstellungstermin

01.11.2017