stellenausschreibung

sozialpädagoge*in / fachkraft im bereich kinder- und jugendarbeit

wichtig

der art der stadt e.v. ist eine gemeinnützige, soziokulturelle institution und anerkannter träger der freien jugendhilfe und sucht zum nächstmöglichen zeitpunkt eine qualifizierte fachkraft für den bereich der kinder- und jugendhilfe.

der verein besteht seit 1995 und ist eine soziokulturelle plattform für künstlerisches, kulturelles und bildungsbezogenes engagement. er bietet insbesondere jungen menschen die künstlerischen mittel und möglichkeiten, um partizipation und selbstverwirklichung innerhalb einer gemeinschaft zu erfahren. der verein versteht sich als podium selbstorganisierter jugendarbeit und aktiver freizeitgestaltung. theater, musik, bildende kunst, tanz, film und literatur sowie deren vernetzungen finden unter seinem dach ein domizil. kunstprojekte, bühnenstücke, workshops und kurse bieten wirkungsfelder jeglicher couleur.


aufgabenschwerpunkte

beratung und individuelle begleitung von kindern und jugendlichen während ihres aufenthaltes in den einrichtungen des vereins;
förderung der individuellen und sozialen entwicklung der kinder und jugendlichen;
verantwortungsübernahme für das wohlergehen der kinder und jugendlichen;
ansprechpartner für alle kinder und jugendlichen in den projekten des vereins;
umsetzung des jugendschutzkonzeptes des vereins;
schaffung von flexiblen, auf die lebenssituation und den lebensraum des jugendlichen bezogenen individuellen hilfsangebote;
begleitung von erlebnis- und kunstpädagogischen freizeiten und workshops;
zusammenarbeit und kommunikation mit ämtern, sozialpartnern und fachdiensten;
koordination und planung der schulsozialarbeit des vereins;
teilnahme an veranstaltungen des jugendamtes;

voraussetzungen

sozialwissenschaftliche hochschulausbildung (diplom-, bachelor- oder masterabschluss)

in einem studiengang der sozialen arbeit mit staatlicher anerkennung;
oder in einem studiengang der erziehungswissenschaften;
oder in einem studiengang der psychologie;
oder nach absprache mit dem jugendamt gotha in einem studiengang der theater-, kunst- und/oder musikpädagogik

sowie bereitschaft zur flexiblen arbeitszeiteinteilung


kompetenzen

allgemein:

wissenskompetenz
handlungskompetenz
sozial-ethische kompetenz
selbstkompetenz

speziell:

kenntnisse über die gesetzlichen regelungen des sgb viii sowie über die gesetzlichen regelungen angrenzender fachgebiete und rechtsverordnungen;
kenntnisse über maßnahmen, programme und angebote anderer anbieter;
sozialpädagogische fachkompetenzen z.b. methoden der gruppenarbeit;
methodisches fachwissen wie konzeptentwicklung, gestaltung von bildungsprozessen, qualitätsentwicklung, sozial- und projektmanagement sowie fachspezifisches verwaltungs- und rechtswissen;
teamfähigkeit, konfliktfähigkeit, psychische und physische belastbarkeit, authentizität und akzeptanz;
erfahrungen im bereich theater- oder kunstpädagogik sind wünschenswert

vergütung

in anlehnung an die TVÖD


arbeitszeit

voraussichtlich 40 wochenstunden den aufgabenschwerpunkten angepasst und mit der bereitschaft zu wochenend- und feiertagsarbeit bei erforderlichkeit.


bewerbung

per e-mail an

info@artderstadt.de

oder schriftlich an

art der stadt e.v.
ekhofplatz 3
99867 gotha

stellenausschreibung download

social

trenner1

newsletter
trenner2

kulturwerkstätten 20/21
trenner3

unterstützt uns
trenner4

initiative kino
trenner 6

mitgliedschaftsantrag
trenner5

nächste veranstaltung
nächste veranstaltung: