der eintritt zu den lesungen ist frei, um spenden wird gebeten.

an den adventssonntagen werden im fundament des art der stadt bekannte gothaerinnen und gothaer weihnachtliches für die ganze familie vorlesen.
 

02. dezember 2018 | 11:00
mit annabella gmeiner

den anfang macht die gothaer stadtschreiberin annabella gmeiner. die 28-jährige kurd-laßwitz-stipendiatin 2018 liest einen selbst verfassten text und wird am klavier begleitet von kassandra von den steinen.

die aus österreich stammende kinder- und jugendbuchautorin hat „kreatives schreiben“ studiert und in den anthologien „so kam der krieg in den himmel“ (2015) sowie „heroisch“ (2017) veröffentlicht.
 

09. dezember 2018 | 11:00
mit rainer aschenbrenner

am zweiten adventssonntag ist rainer aschenbrenner im fundament zu gast. der selbsternannte wortdrechsler wird texte aus eigener und aus fremder feder zum besten geben.

rainer aschenbrenner wurde 1961 in königswusterhausen geboren, studierte journalistik in leipzig und kam 1990 in die lokalredation der “thüringer allgemeine”. seit 1998 ist er freiberuflicher journalist. die meisten gothaer*innen kennen ihn sicher durch seine seit 2002 allmonatlich im „oscar am freitag“ erscheinende kolumne „der aschenbrenner hat das wort“.
 

16. dezember 2018 | 11:00
mit bärbel schreyer

am dritten advent wird bärbel schreyer im fundament lesen.

die mitbegründerin und langjährige vorsitzende der freien wählergemeinschaft gotha ist seit der wende aktiv in der gothaer stadtpolitik sowie im kreistag. bis 2006 war sie als parteilose hauptamtliche beigeordnete der stadt gotha und zuständig für finanzen, kultur, schule, jugend und sport.
 

23. dezember 2018 | 11:00
mit matthias hey

zum vierten advent liest matthias hey, abgeordneter im thüringer landtag und mitglied des gothaer stadtrates.

der 48-jährige spd-politiker ist seit vielen jahren mitglied beim art der stadt e.v. und auch in vielen anderen gothaer vereinen ehrenamtich engagiert.

„fundament“ ekhofplatz 3 gotha

social
trenner1

newsletter
trenner2

kulturwerkstätten
trenner3

unterstützt uns
trenner4

mitgliedschaftsantrag
trenner5

nächste veranstaltung
nächste veranstaltung: